Buchgeschenk für die 4. Klassen

Mehr als eine Million Kinder in ganz Deutschland bekommen rund um den UNESCO-Welttag des Buches am 23. April ein Buch geschenkt. Bis zum 29. Mai holen sich Schülerinnen und Schüler aus rund 42.000 Klassen ihr persönliches Exemplar des Fantasyromans „Der geheime Kontinent“ von THiLO in einer von 3.500 Buchhandlungen ab. Auch die vierten Klassen der Augustaschule besuchten die Buchhandlung Palette in Dorsten Hervest, um ihre Bücher entgegenzunehmen.

Bundesweite Initiative
„Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine gemeinsame Aktion von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Deutsche Post, cbj Verlag und ZDF und steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerien der 16 Bundesländer. Ziel der Initiative ist es, Kinder jedes Jahr mit spannenden und altersgerechten Geschichten für das Lesen zu begeistern. Damit die Aktion auch in Klassen mit unterschiedlichen Leseniveaus gelingt, wird der Romantext durch eine 32-seitige Graphic Novel des Illustrators Timo Grubing sowie zweifach differenziertes Unterrichtsmaterial ergänzt. 

Das Buch 2019: „Der geheime Kontinent“

Der diesjährige Roman „Der geheime Kontinent“ des Kinderbuchautors THiLO handelt von den Freunden Tim und Meike, die während einer Klassenfahrt von dem verborgenen Erdteil und dem gefräßigen Drachen Siegfried erfahren. Gnadenlos verschlingt dieser all diejenigen Geschichten, die in unserer Welt in Büchern stehen. Gemeinsam mit dem geflügelten Pferd Peggy Sue folgen Tim und Meike dem Hilferuf der fantastischen Welt.